Gottesdienste auf Youtube und Tips zur Speicherung

Wer hätte vor ca. drei Monaten gedacht, dass wir nun regelmäßig Gottesdienste auf einem Youtube-Kanal aus den Jahrhunderte alten und wunderschönen Kirchen von Hirzenhain und Simmersbach sehen können ? Dieser Dienst wird gerne und gut angenommen. Allen Beteiligten gebührt Dank und Lob für den Dienst und die gute Umsetzung in ein modernes Medium. Hier die Links zu YouTube:
Zum Fest Christi Himmelfahrt:  Aufnahme von den Wilhelmssteinen
17. Mai ,  mit Musik-Ensemble: Zur Aufnahme, aus Hirzenhain 
24. Mai,  Gottesdienst aus Simmersbach: Zur Aufnahme

Für die Gemeindemitglieder, die zuhause keinen Internet-Anschluß haben, können Angehörige die Gottesdienste entweder per kostenloser App auf einen Tablet-Computer laden (das ist mit wenigen Klicks erledigt) oder auch über z.B. ein Firefox – Plugin auf ein Speichermedium (USB-Stick, SD-Karte) als Filmdatei speichern. Dann entweder den Laptop ins Wohnzimmer stellen oder gleich den Fernseher nutzen, der heute meist einen USB- und/oder SD Kartenslot hat (zumindest wenn es sich um einen Flachbildschirm handelt).